BewusstseinsCoaching 5 – Grenzgänge II

9,90 12,90 

Autorin: Kristina Hazler

Selbstreflektierende BewusstseinsCoachings im Buchform (Band 5) begleiten Sie aufbauend durch Ihren eigenen BewusstseinsProzess und BewusstseinsTransformation. 

Buchformate und Preise

  • Taschenbuch/€ 12,90 (1.Ausgabe, Dezember 2015)
  • E-Book in pdf-Format/€ 9,90  (1.Ausgabe, Januar 2016)
  • E-Book in ePub-Format/€ 9,90  (1.Ausgabe, Januar 2016)
  • E-Book in Mobi-Format/€ 9,90  (1.Ausgabe, Januar 2016)

Hinweis zu möglichen Zahlungsarten finden Sie hier ->
E-Book: Hilfe zur Formatauswahl finden Sie hier ->

Wählen Sie hier die gewünschte Ausführung des Buches:

Lieferzeit: Österreich

Auswahl zurücksetzen

BewusstseinsCoaching 5 – Grenzgänge II stellt einige Fragen und Antworten auf zum Themen wie BewusstseinProzess, BewusstseinsTransformation, Grenzüberschreitung und Multidimensionalität in der Zeit des Übergangs. Wer kann uns bei solchen Prozessen unterstützen und unterweisen? Können wir es selbst sein? Sind wir fähig, uns selbst zu unterrichten? Und was, wenn uns, trotz all unserer ehrlichen Absichten und Bemühungen, eine Art Depression überkommt und man sich am liebsten einfach irgendwo verkriechen, verstecken würde? Kann man vor sich selbst flüchten? Das Leben bietet einem Menschen täglich, bei jedem einzelnen Schritt, bei jedem Atemzug, den er macht, die Möglichkeit, sich selbst zu erkennen und das eigene Bewusstsein zu transformieren, zu erweitern und zu „erheben“. Das ist das Wunderbare am Leben. Mit jedem Schritt bekommt man die Chance, immer bewusster zu sein und immer aufs Neue für sich selbst zu entscheiden; sich für sich selbst zu entscheiden. Dieses Buch ist der zweite Teil von „Grenzgänge“, das als Band 5 der aufbauenden BewusstseinsCoaching-Reihe erschienen ist.

Jeder neue Tag ist wie ein Schritt in die Leere … bis der Mensch versteht, fühlt, wahrnimmt und weiß, dass eine Leere nicht existiert, dass jeder Tag neue Möglichkeiten und Chancen, neue Ausrichtungen und Entscheidungen, neue Erfahrungen und Situationen und neue (Lebens)Begegnungen mit sich bringt.

Kristina Hazler

Im Buch finden Sie auch noch folgende Themen

BewusstseinsCoaching, spirituelles Coaching, BewusstseinsTransformation, spirituelle Grenzgänge, Grenzüberschreitung, Multidimensionalität, neue Zeit, Wende, Übergang, Meisterschaft, Aufstieg, Erleuchtung, Chancen, das Neue, gebären des Neuen, neue Welt, erweitertes Bewusstsein, Horizonterweiterung, Selbstfindung, Entfaltung, Erweiterung, Potentialentfaltung, die Fähigkeit des Einsehens, spiritueller Lehrplan, Bewusstseinslehrplan, Lebensstudium, Studium des Lebens, das innere Kind, die Weisheit des Kindes, die innere Weisheit, Erwachsensein, spirituelles Erwachen, spirituelles Erwachsensein, schöpferische Depression, spirituelle Depression,  Vergessen, Alles ist in Ordnung, usw.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das (Er)Lernen – Die Fähigkeit des Einsehens
  2. Du bist dein Lehrplan – Die natürlichen Lerninstrumente
  3. Parasit – Wenn man rot sieht
  4. Kind & Erwachsensein – Die Weisheit des Kindes
  5. Platz in der Sonne – Die Gunst der Stunde
  6. Das Geheimnis – Man kann sich nicht verstecken
  7. Vorbeileben – Es ist so, wie es sein soll
  8. Die schöpferische Depression – Das eigene Menschsein (be)greifen
  9. Die Kammer des Vergessens – Wenn einem das Sehen geschieht
  10. Alles ist in Ordnung – Wenn man sieht dass man blind ist

Zitate aus BewusstseinsCoaching 5

Jeder neue Tag ist wie ein Schritt in die Leere – bis der Mensch versteht, dass Leere nicht existiert.

Jede Information ist veränderbar und weiter entwickelbar. Das heißt, dass jede momentane Wahrheit ausbau- bzw. transformationsfähig ist, weil … sie vom momentanen Entwicklungsstand des Betrachters abhängt. Der Irrtum über die fixe, starre, nackte Information – den sogenannten Fakt – ist der irgendwo versteckte alte Glaube bzw. die Überzeugung, dass zwei Menschen ein und dieselbe Information auf gleiche Weise erfassen, verstehen können.

Das LebensStudium ist optimiert, vollkommen, auf einen persönlich zugeschnitten, nicht von irgendjemand anderem, sondern vom Lernenden selbst. Der Lernende bewegt sich dabei nicht auf einer Plattform, die jemand anders aufgrund seiner Erfahrung erschaffen hat, sondern in der eigenen Welt, in der eigenen Schule bedient er sich der selbst gewählten Lernmittel und untersucht nicht etwas Fremdes, sondern eigene Themen, die sich einfach aus dem ergeben, dass er so ist, wie er ist.

Eine unschuldige Frage eines Kindes ist nie dazu bestimmt, dass nur das Kind eine Antwort bekommt! Umgekehrt, dem Erwachsenen wird dadurch die Möglichkeit gegeben, der Frage nachzugehen, sich über das Thema bewusste Gedanken zu machen, sich in das Thema hineinzufühlen und das sogar nicht aus dem Kopf heraus, mental, auf die erwachsene Art, sondern, aus Liebe (zum Kind) die Perspektive zu wechseln, in die Hocke zu gehen, um mit dem Kind synchron, auf der gleichen, der unschuldigen, natürlichen, kindlichen, also noch unzensierten, nicht abgestempelten Ebene zu sein, zu kommunizieren um dort (in der kindlichen Unschuld) nach Antworten und dem Gefühl zu suchen.

Der Spiegel sagt nicht, dass das, was wir in ihm zu sehen glauben, das ist, was wir sind. Der Spiegel sagt nur, dass wir fähig sind, das, was wir in ihm sehen, zu sehen. Das heißt, der Spiegel informiert uns eigentlich „nur“ darüber, wozu wir fähig sind es zu erblicken und wo unser augenblicklicher Fokus, unsere Aufmerksamkeit, die Resonanz ist.

Das ist das Wunderbare an einem Leben. Mit jedem Schritt bekommt man die Chance, immer bewusster zu sein und immer aufs Neue für sich zu entscheiden bzw. sich für sich selbst zu entscheiden. So ist das Leben hier auf der Erde ein Wunder. Es gibt hier kein Geheimnis für einen! Es gibt nichts, was jemand vor anderen verstecken, wegschweigen kann. Ob man sich darüber bewusst ist oder nicht. Man begegnet jeden Tag, jede Stunde und jede Minute allem und allen Informationen, die man gerade braucht. Das größte Geheimnis, die größte, die teuerste Einweihung durch andere, durch fremdes Wissen nützt einem nichts, wenn man nicht so weit ist, es zu verstehen, sich die eigene Wahrheit daraus zu entnehmen.

Aus dem Buch „BewusstseinsCoaching 5 – Grenzgänge II“

BewusstseinsCoaching-Bände im Überblick

BewusstseinsCoaching ist eine aufbauende Bücherreihe mit authentischen das (Unter)Bewusstsein transformierenden Coachings mit einem geistigen Coach für die „neue Zeit“. Jeder Band enthält mehrere Coachings zu bestimmten Themen in der Länge von jeweils einer Coaching-Sitzung von ca. 2 Stunden. So erhalten Sie mehrere Coachings zum Preis von einem Buch. Es empfiehlt sich mit dem Band 1 „Das menschliche Paradoxon“ anzufangen, dann können Sie den nächsten Band intuitiv wählen.

Folgende BewusstseinsCoachingBändern können Sie aufbauend durch Ihren eigenen BewusstseinsProzess begleiten:

Hinweis zur Autorin des Buches

Die Homepage und das aktuelle Blog der Autorin finden Sie unter www.KristinaHazler.com

 

 


 

Zusätzliche Information

Gewicht k.A.
Buch

E-Book (ePub), E-Book (Mobi), E-Book (pdf), Gebunden, Taschenbuch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.